logo sdg vertical

 


Fast Fashion - Fair Fashion - Wissen für dein Gewissen

Fast Fashion - Fair Fashion

In unserer aktuellen Folge von Wissen für dein Gewissen beschäftigen wir uns mit Fast Fashion beziehungsweise Fair Fashion. Ein Thema das viel wichtiger ist als manche vermuten. Hört rein:

https://cba.fro.at/462372

Wir haben euch hier einige Punkte zusammengefasst und euch unsere Quellen aufgelistet.

Was ist Fast Fashion? 

  • Billig produzierte und verkaufte Mode, das Ziel ist, möglichst viel zu verkaufen und möglichst schnell und oft auf neue Trends etc. zu reagieren. 
  • Es wird mehr gekauft, aber weniger oft getragen. 
  • Fast Fashion ist (nicht nur, aber vor allem) seit den frühen 2000ern im aufsteigen (Quelle: Greenpeace): 
    • Von 2000 bis 2014 hat sich die Bekleidungsproduktion mehr als verdoppelt; 2014 wurden über 100 Milliarden neue Stücke produziert. 
    • Auch der Abstieg hat sich zwischen 2002 und 2015 verdoppelt => von 1 auf 1,8 Billionen US-Dollar 

 

Probleme mit Fast Fashion: 

  • Schlechte Arbeitsbedingungen und Bezahlung => Mangelnde Sicherheitsvorkehrungen in Fabriken, Unbezahlte Überstunden, Kontakt mit schädlichen Chemikalien, Hungerlöhne…..
  • Mikrofasern werden durchs Waschen etc. ins Wasser geleitet und können dort von Fischen oder anderen Tieren gegessen werden oder anderweitige Verschmutzung verursachen. In der Fast Fashion wird meist mit billigen Materialien gearbeitet, und die Mikrofasern enthalten dann Plastik o.ä.. 
  • Mehr Konsum => Mehr Kleidung wird weggeworfen => Mehr Müll 
  • Für die Produktion wird viel Baumwolle benötigt => Gentechnik + schädliche Chemikalien werden beim Anbau verwendet + Wälder werden abgeholzt, um neue Plantagen zu errichten. 
  • Gewässer werden durch Chemikalien und Abfall aus Textilfabriken verunreinigt. 

 

Was dagegen tun? 

  • Das nachhaltigste ist sowieso, nichts neues zu kaufen => Kleidung, die man bereits besitzt, tragen, upcyceln/reparieren oder mit Freunden tauschen bzw. Second-Hand kaufen. 
  • Wenn man trotzdem etwas braucht, gibt es viele “Fair Fashion” Anbieter, die AK hat dafür einen Guide (siehe Link bei den Quellen unten) mit über 500 Shops/Labels/…
  • Außerdem gibt es drei Gütesiegel, auf die man laut der AK achten soll: 
    • GOTS: hohe ökologische Standards für die ganze Produktionskette
    • Fairtrade: Faire Preise/Löhne z.B. für Baumwollproduzenten 
    • Fair Wear Foundation: Bessere Arbeitsbedingungen in Textilfabriken 
  • Wenn man neue Teile kauft, sollte man schon im Vorraus überlegen und dann nur kaufen, wenn man sie mit einigem aus dem vorhandenen Kleiderschrank kombinieren kann 
  • Mit 30 Grad waschen, statt immer mit hohen Temperaturen => schont die Kleidung und erhält sie länger (+ spart Energie) 
  • Lieber mal etwas mehr ausgeben und dafür höhere Qualität bekommen => Je länger Kleidung hält und “benutzbar” ist, desto besser. 
  • Anstatt Kleidung wegzuwerfen, wenn sie nicht mehr gefällt, tauschen oder verkaufen (Kleiderkreisel, Willhaben, depop, Flohmärkte….) 

Probleme mit Baumwolle in der konventionellen Herstellung:

  • Anbau in Monokulturen, insb. China, USA, Indien, etc.
  • Gentechnisch verändertes Saatgut mit unklaren Folgen für Mensch und Umwelt
  • Massiver Einsatz von Pestiziden (ca. 11% der weltweit eingesetzten Pestizide und 24% der Insektizide)
  • Hoher Wasserverbrauch durch künstliche Bewässerung
  • Konflikt mit der Trinkwasserversorung der Menschen vor Ort
  • Chemikalien gelangen ins Grundwasser und gefährden so Mensch und Natur

Vorteile von Bio-Baumwolle

Der biologische Anbau von Baumwolle kann nicht alle Probleme lösen, hat aber viele Vorteile gegenüber konventionellem Anbau. Der Anteil von Bio-Baumwolle am Weltmarkt liegt derzeit unter 1%.

  • keine jährlichen Monokulturen durch Fruchtfolgen
  • kein Einsatz von genverändertem Saatgut
  • kein Einsatz von giftigen Chemikalien zum Pflanzenschutz oder als Dünger
  • Faire Preise und Arbeitsbedingungen
  • Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Kontrollierte Reinigung und Aufbereitung der Abwässer

Fair Fashion Geschäfte in unserer Region (oder in der Nähe):

  • Bad Hall
    Kutsam
  • Bad Ischl
    Volkshilfe ReVital Shop Bad Ischl
  • Gmunden
    Piccolo Casa
  • Gmunden
    Skateshop Hammerschmid
  • Kirchdorf
    Kutsam
  • Kirchdorf
    pro mente Oberösterreich
  • Kirchdorf
    Volkshilfe ReVital Shop Kirchdorf
  • Pettenbach
    Grüne Erde Outlet
  • Pettenbach
    Grüne Erde-Welt, Store, Schlafwelt
  • Pinsdorf
    Kunterbunt
  • Scharnstein
    Brauchbar Recycling u. Secondhand
  • Sierning
    Kutsam
  • Stadl-Paura
    Drehscheibe24
  • Vöcklabruck
    LightWear
  • Vöcklabruck
    Tauschzentrale u Kinderhaus
  • Vöcklabruck
    Volkshilfe ReVital Shop Vöcklabruck
  • Vöcklabruck Weltladen

Auf dieser Seite kann man Fair Fashion Geschäfte finden und prüfen:

https://www.getchanged.net/stores

ZDF Dokumentation:

https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-fast-fashion---die-folgen-des-modewahnsinns-100.html

 The True Cost:

https://truecostmovie.com/

 

https://ooe.arbeiterkammer.at/fairfashionguide

https://www.forbes.com/sites/theyec/2019/05/13/three-reasons-why-fast-fashion-is-becoming-a-problem-and-what-to-do-about-it/#1ed86f30144b

https://www.careelite.de/fast-fashion/

https://greenwire.greenpeace.de/system/files/2019-04/s01951_greenpeace_report_konsumkollaps_fast_fashion.pdf

 https://fashionunited.uk/news/fashion/h-m-accused-of-burning-12-tonnes-of-new-unsold-clothing-per-year/2017101726341

https://wayback.archive-it.org/9650/20200220111509/http://p3-raw.greenpeace.org/international/en/news/Blogs/makingwaves/hm-burning-new-clothes-fast-fashion-incineration/blog/60640/

http://www.dazeddigital.com/fashion/article/40778/1/burberry-brands-burning-clothes-sustainability-fashion-revolution

Fast Fashion die 2. schmutzigste Industrie der Welt:

https://www.ecowatch.com/fast-fashion-is-the-second-dirtiest-industry-in-the-world-next-to-big--1882083445.html

 

 

icon livestream black

icon programm black

icon programm black

Frequenzen Radio B138 Kremstal/Almtal

Nachhören

icon webshop black

Heute auf Radio B138

 

Frequenzen Radio B138 Garstnertal/Steyrtal

icon sendungen

Icon Trackservice

Newsletter

Follow us

Freies Radio B138  ...  wir sind was du draus machst!

Radio machen - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - bbc world service - community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Almtal - Garstnertal - Oberösterreich - Austria

Instagram Gallery

 
Zum Seitenanfang