logo sdg vertical

 


Eva Seebacher - Sendungsmacher*innen Steckbrief

Wie heißt deine Sendung & um was geht es? 

Ich habe keine eigene Sendung, aber ich habe gemeinsam mit der Elrosa, Kathi und Susanne die “Güterwege on air” Sendung mit dem lässigen Slogan “Wir verlassen den Holzweg und gehen zu den Güterwegen”. Dabei wollen wir eigentlich dieselben Themen wie mit dem gleichnamigen Food-coop behandeln, das sind Nachhaltigkeit, Lebensmittel aus der Region, die Frage, was Ernährung aus regionalen Ressourcen überhaupt heißt, ländliche Entwicklung und die Förderung der Landwirtschaft bei uns in der Gegend. Also Agrarpolitik, was da auch alles reinfällt. Das ist ja ziemlich weit gefächert, je weiter man reingeht. 

 

Wie lange machst du schon Radio? 

Zum allerersten Mal mit Radio in Kontakt war ich 2012. 

 

Warum machst du Radio?

Ich glaube, die Geschichte war die, dass ich bei meinen Eltern daheim war, die sind aus Schlierbach. Ich bin dann mit ihrem Auto herumgefahren, wo Radio B138 eingeschaltet war. Dann hab ich eine Radiostimme-Übernahme gehört und das hat mir voll gefallen. Da bin ich dann draufgekommen, bei unserer Exkursion zum Thema Biolandbau könnte ich auch eine Radiosendung machen. Ich war damals noch in Wien und hab dann bei Radio Orange den Basis-Workshop besucht. Ich mach zwar nicht narrisch viele Radiosendungen, ich hör sie aber gerne und freue mich dann immer wieder, bei einer Sendung mitzumachen. Aber auch Leute zu Sendungen zu bringen, ich bin da oft die “Brücke”, also auch bei unserem Team bei den Güterwegen lade ich dann oft wen ein oder so. Aber das mit der Technik macht dann meistens die Elrosa. Da ergänzen wir uns, glaub ich, ganz gut. 

 

Hörst du selbst auch Radiosendungen oder Podcasts? Welche? 

Meistens such ich mir die Sendungen selber zusammen. Also ich gebe beim Archiv, auf dem cba, irgendein Schlagwort ein, das mich gerade beschäftigt oder so und dann such ich mir da dazu eine Sendung aus. 

 

Was ist im Moment deine Musikempfehlung?

Momentan hör ich gerne Kate Nash, “Mouthwash” heißt das Lied. Aber es gibt natürlich schon einige andere coole Sängerinnen auch. Wendy McNeill zum Beispiel. Ansonsten bin ich ein großer Rainer von Vielen Fan. 

 

Wenn du dich in drei Worten beschreiben würdest, welche wären das? 

Vielseitig interessiert, Freude an Nachhaltigkeit…..das deckt jetzt alles schon so gut ab, dass mir gar nichts mehr einfällt. 

 

Güterwege wird monatlich am 2.Freitag von 17:15 - 18:30 gesendet, die Wiederholung monatlich am 1.Montag von 10:45-12:00. 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

icon livestream black

icon programm black

icon programm black

Frequenzen Radio B138 Kremstal/Almtal

Nachhören

icon webshop black

Heute auf Radio B138

 

Frequenzen Radio B138 Garstnertal/Steyrtal

icon sendungen

Icon Trackservice

Newsletter

Follow us

Freies Radio B138  ...  wir sind was du draus machst!

Radio machen - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - bbc world service - community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Almtal - Garstnertal - Oberösterreich - Austria

Instagram Gallery

 
Zum Seitenanfang