logo sdg vertical

 

01Okt2021

Veronika Wöhri ist Tanzpädagogin und Sozialarbeiterin, ihre Kollegin Verena Moos Kulturvermittlerin, Rhythmikerin und Bewegungspädagogin – gemeinsam leiten sie die Tanzinitiative KoLIBRI in Steyr. Mit ihrem Verein zur Förderung von Tanz und Bewegungskultur (Gründung 2020) will das Pädagoginnen-Duo die Tanzszene in Steyr beleben und vor Ort künstlerische Schwerpunkte setzen. Was die beiden Tänzerinnen persönlich bewegt und warum sie das Medium Tanz als ureigenes Ausdrucksmittel gesellschaftlich als notwendig erachten, erzählen sie im tanztalk.

 

tanztalk mit Veronika Wöhri und Verena Moos
So, 3. Okt. 2021, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

 

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

 

www.tanzland.at/tanztalk

02Sep2021

Niemals mehr einen Kulturverein gründen, schwor sich Ingrid Türk-Chlapek. 2016 tut sie es doch, mit Erfolg und in Klagenfurt. In einer Stadt, in der zeitgenössischer Tanz lange als ungewöhnlich galt, seither aber seinen Stellenwert und auch Publikum hat. Als Rote Nasen Clowndoctorin tätig, beginnt die studierte Tanz- und Theaterwissenschaftlerin über Tanz im Alpen-Adria-Raum zu schreiben, u.a. über Produktionen aus Italien und Slowenien. Als Tanzjournalistin bereist sie namhafte internationale Bühnen und ist künstlerische Leiterin von Pelzverkehr – Festival für Tanz und Performance in Klagenfurt/Celovec.


tanztalk mit Ingrid Türk-Chlapek
So, 5. Sept. 2021, 19:07

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

27Jul2021

Dass der Dudelsack keine eintönige Sackpfeife und die Maultrommel kein verstaubtes Traditions-Instrument ist, beweist der Maultrommel-Weltmeister und Dudelsack-Virtuose Albin Paulus aus Wien. Mit Jodel- und Obertongesängen bringt er sein Publikum zum Staunen und überrascht mit groovig-rhythmischen Sounds auf selbst gebauten Instrumenten. Zu Gast im Kremstal war er kürzlich beim Performance Brunch BAM in Inzersdorf. Für alle, die ihn bei dieser künstlerisch-kulinarischen Sonntagsmatinee verpasst haben, hält die tanztalk-Sommerpause ein paar seiner schönsten Töne bereit. Ja, es ist ein Ohrenschmaus, versprochen!

Diese Musik-Sendung ist eine tanztalk-Sommerpause. Der nächste tanztalk geht am 5. Sept. 2021 wieder on Air.

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz. Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

29Jun2021

Wie ein Pendel bewegt sich die Performerin und Yoga-Lehrerin Regina Picker zwischen Matte und Bühne, entspannt, organisiert und unterrichtet in Wien und Geboltskirchen (OÖ). Ihre künstlerische Arbeit führt die studierte Musik- und Bewegungspädagogin u.a. nach Brasilien, Kalifornien und Istanbul. Zum Thema Blut, Sex und Beziehungen arbeitet sie demnächst in Luxemburg und „Zuckerl, Gurkerl, Kak-Alarm“ lautet der Titel ihres aktuellen Kinderstücks. Mit dem Format Performance Brunch lädt die freischaffende Künstlerin seit 2014 ein, sich genre-übergreifend dem Begriff Heimat zu widmen, um Kunst als auch Gaumen mehr Aufmerksamkeit und Freude zu schenken. In diesem Sinne: Auf die Verdauung, Mahlzeit, los!


tanztalk mit Regina Picker
So, 4. Juli 2021, 19:07

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

03Jun2021

In Mailand geboren, studiert Valentina Moar Literatur-, und Theaterwissenschaft sowie Französisch und Englisch in Venedig und erhält ihre Tanzausbildung u.a. bei Susanne Linke und Wim Vandekeybus. Ihre künstlerische Reise führt die vielseitige Tänzerin und Choreografin nach Indien, Brasilien, Afrika und den USA. 2015 tanzt sie für den italienischen Rockstar Vasco Rossi im Musikfilm 'Tutto in Una Notte', der in über 300 Kinos in Italien zu sehen ist. Ein Jahr später initiiert sie das Dance On Screen Festival, das bislang erste und einzige Tanzfilmfestival in Österreich. Im tanztalk erzählt Valentina über die Besonderheit des Tanzfilm-Genres, welches den Tanz und die Bewegung der Kamera zusammenführt und sich auf besondere Weise im Dialog mit Natur- und Bühnenlandschaft verbindet.

 

tanztalk mit Valentina Moar
So, 6. Juni 2021, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

29Apr2021

Sophia Hörmann wird in Innsbruck geboren, ihre ersten Pliés und Tendus macht sie in Klagenfurt. Dass es neben Ballett und HipHop auch zeitgenössische und interdisziplinäre Kunstformen gibt, wird der in Wien lebenden Performerin bewusst, als sich der Tanz für sie als notwendige Krücke erweist, um zu überleben und sie zu überstehen, die Pubertät und das Ländliche.
Heute studiert die MUK-Absolventin an der Wiener Akademie der bildenden Künste in der Performance-Klasse und forscht gemeinsam mit Schwester Johanna zum Thema mythische Figuren und den Widerhall in der Isolation. Das Ergebnis dieser geschwisterlichen Kollaboration mit Namen HÖRFRAU KOLLEKTIV ist die Solo-Performance „Echo“, welche kürzlich Online-Premiere hatte und Ende des Jahres live in Salzburg zu sehen ist.

 

tanztalk mit Sophia Hörmann
So, 2. Mai 2021, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

 

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

 

www.tanzland.at/tanztalk

01Apr2021

Frausein, Lust und Frust.

Ursula Graber spricht 5 Sprachen und lebt an zwei Orten. Ihre Tanzstücke kreiert sie in Graz, ihre Liebe in Girona. Wien ist für sie zu groß, und doch voller Inspiration. Studiert hat sie in Linz und Lausanne, an der Anton Bruckner Privatuniversität und an der Fachhochschule der darstellenden Künste 'La Manufacture'. Woman Hood und Starlight Killjoy Coquelicot heißen ihre aktuellen Arbeiten, beide Soli, die vor Feminismus und clownesquer Frauenpower strotzen. Und doch sehnt sich die seit 2020 selbstständige 'Performance-Macherin' nach befruchtender Kollaboration und das Arbeiten im Kollektiv.

 

tanztalk mit Ursula Graber
So, 4. April 2021, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

02Apr2020


Lieber draußen sein, spielen und wild sein, das wollte Barbara Hager als Kind. Weniger Lernen und vielmehr Tun war ihre Sehnsucht, weshalb sie sich später im Kampfsport austobte, Saxofon spielte und Afro tanzte.
Gelernt hat die studierte Sportwissenschaftlerin vieles, über das Bewegende im Leben und die Qualität von Berührung. Im Tanz und beim Klettern kann sie sich gut selbst spüren, Angst vor dem Runterfallen kennt sie auch – nicht aber in ihrer Praxis für Massage und Shiatsu, wo sie einlädt zu seinem „innersten Wesen“ zu finden, am Boden liegend und entspannt.

 

tanztalk mit Barbara Hager
So, 5. April 2020, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

25Feb2020

TänzerInnen dürfen keine Fehler machen, müssen sich schön bewegen und perfekt aussehen, sollen nicht widersprechen und alles geben, stets fröhlich sein und niemals müde...
Ein Bild, das sich über Generationen hinweg immer noch durchsetzt. Die Tanzmedizin will diese "Tradition" aufbrechen, und neben körperlichen auch mentalen und emotionalen Beschwerden im Tanz vorbeugen.
Zu Gast im tanztalk ist Judith-Elisa Kaufmann, Vorstandsmitglied von ta.med gemeinnütziger Verein für Tanzmedizin. Gemeinsam mit ihrem Team setzt sie sich für die Gesundheit im Tanz ein und lädt von 13.-15.3.2020 zum erstmals in Österreich (Linz) stattfindenden Kongress für Tanzmedizin. Angesprochen sind Studierende und Profis als auch Eltern von tanzenden Kindern, PädagogInnen, SeniorInnen sowie leidenschaftliche Amateure.


tanztalk mit Judith-Elisa Kaufmann
So, 1. März 2020, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

30Jan2020


Als Johannes Minichmair seinen MitschülerInnen an der Handelsakademie mitteilt, er wolle Schauspieler werden, belächeln sie ihn nur. Heute ist er staatl. geprüfter Schauspieler und leidenschaftlicher Regisseur. Nach seinem Studium Theater-, Film- und Medienwissenschaft und einer Schauspiel-Ausbildung am Lee Strasberg Theatre and Film Institut in New York gab's immer wieder auch Auf und Abs, aber 'Kopf ausschalten' hilft und Achterbahnfahren beflügelt!


tanztalk mit Johannes Minichmair
So, 2. Feb 2020, 19:07

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.


Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.tanzland.at/tanztalk

Seite 2 von 8
 

icon livestream black

icon programm black

icon programm black

Frequenzen Radio B138 Kremstal/Almtal

Nachhören

icon webshop black

Heute auf Radio B138

 

Frequenzen Radio B138 Garstnertal/Steyrtal

icon sendungen

Icon Trackservice

Newsletter

Follow us

Freies Radio B138  ...  wir sind was du draus machst!

Radio machen - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - bbc world service - community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Almtal - Garstnertal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang