logo sdg vertical



Ehrenreich Julian

Ehrenreich Julian
25Jun2015
24Jun2015

Für eine Hand voll Müll

Container Diving, eine neue Trendsportart? Julian Ehrenreich hat sich mit Günter, dem Darkwing Duck der Dumpsterer durch Berge vermeintlichen Mülls gegraben um diese Frage beantworten zu können. Containern oder Dumpstern spürt einem gesellschaftlichen Syndrom nach, in einer Zeit in der alle Waren jederzeit zur Verfügung stehen müssen, der ultimativen Verschwendung als Prinzip.

Erster Teil der Dumpsterfahrt durch die oberösterreichische Provinz.

16Jun2015

Bundespräsident

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zu Besuch im
Museum Arbeitswelt Steyr  bei Radio B138 Kooperationsprojekt

Das Freie Radio Kremstal hat bereits zwei Mal mit dem Museum Arbeitswelt Steyr zusammengearbeitet. Das Museumsteam zeichnet sich durch großes Engagement aus Geschichte vor allem für junge Menschen greifbar, erlebbar und nachvollziehbar zur gestalten. So gibt es beispielsweise Workshops in denen Jugendliche Gespräche mit Zeitzeugen führen. Und dabei durfte Radio B138 schon zwei Mal Know How und Technik zur Verfügung stellen. Stephan Rosinger, gebürtiger Kirchdorfer, Radiofreund und nun Wahl-Steyrer ist es zu verdanken, dass zwischen Steyr und Kirchdorf eine Synergie entstanden ist. Darüber hinaus sind die gesamten Teammitglieder aus Steyr sensationelle KooperationspartnerInnen.

Teile unserer letzten Kooperationsarbeit sind nun in der jüngsten Ausstellung in Steyr zu sehen. Die äußerst sehenswerte (und auch hörenswerte) Ausstellung wurde letzte Woche sogar von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer besucht.
Am besten selbst anschauen! Ein Weg nach Steyr lohnt!
Für alle Interessierten Jugendlichen:
15.07 bis 17.7 SommerWerkStatt im MAW Steyr "Vergrabene Geschichten"

04Jun2015

Gewerkschaftsschule On Air

Im Kanal: Zu Gast bei Julian Ehrenreich am Feiertag sind die TeilnehmerInnen der Gewerkschaftsschule Kirchdorf (Steyr)

 

Zwei Jahre intensives Arbeiten verbindet die Menschen der Gewerkschaftsschule. Sie stellen ihr Abschlussprojekt zum Thema TTIP und CETA, den möglichen zukünftigen Handelsabkommen bei Julian Ehrenreich vor.

Im Vorfeld der Sendung haben die TeilnehmerInnen bei ihrer Aktion in Kirchdorf Stimmen aufgenommen und kritisch nachgefragt.
Dass sie in die Gunst eines kleinen Audio-Schnittworkshops kommen würden hat sie nicht aus der Ruhe gebracht.
Die Hörbeispiele wurden allesamt von den netten GewerkschaftsschülerInnen produziert.

Julian Ehrenreich bedankt sich für eine schöne gemeinsame Zeit.
Einen Nachbericht über ihre letzte Veranstaltung in der AK Linz am 25. Juni gibt es natürlich im Freien Radio B138 zu hören.
Den Kanal zum Nachhören, demnächst auf unserer Website!

01Jun2015

Generalversammlung

Generalversammlung des Vereins Radio B138

Am Sonntag den 31. Mai kamen zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereins zusammen um die diesjährige Generalvollversammlung und die Neuwahl des Vorstandes zu wählen. Die Bretter der rappelvollen Radioterrasse bogen sich bedrohlich, was wahrscheinlich auch am Gegrilltem und an den köstlichen Salaten lag. Danke an die Meistergriller Berni, Adi und Andi! Und herzlichsten Dank an alle fleißigen SalatmacherInnen und KuchenbäckerInnen!!!

Der große Andrang und die fröhliche Atmosphäre ist ein starkes Lebenszeichen für das Radio B138!
Das Radioteam bedankt sich bei allen helfenden Händen und für den großartigen Support!

Neuwahl des Vorstandes:

Mike Schedlberger übergibt nach sieben Jahren engagierter Obmanntätigkeit sein Amt an Susanne Rettig!
Wir freuen uns über unsere neue Obfrau. Susanne ist seit langer Zeit für das Freie Radio B138 aktiv, sowohl vor als auch hinter dem Mikrofon, in der Öffentlichkeit wie auch hinter den Kulissen. Sie wird mit ihrer liebenswerten und kompetenten Art dem Verein bestens Vorstehen.

Norbert "Onkel Plo" Ploberger unterstützt Susanne in seiner Rolle als rock´n´rollender Obfrau Stellvertreter. :-)
Danke Norbert für dein Engagement vor und hinter dem Mikro!
Neu im Radio B138 Vorstand sind Matthias Hummel und Mustafë Shabani.
Matthias Hummel ist im Verein "Zwäx" und im Gasthof Hummel in der Au aktiv und wird das Radio B138 vor allem in Umweltfragen und ebenfalls als Obfrau Stellvertreter aktiv unterstützen. Das Freie Radio B138 heißt Matthias herzlichst willkommen.

Mustafë Shabani ist in Kirchdorf im Integrationsbeirat sehr engagiert. Er wird seine Erfahrungen in seine Vorstandstätigkeit einfließen lassen. Tausend Willkommen Mustafë!

Schriftführer bleibt Rudi Geissler. Danke Rudi für deine langjährige fundierte und kreative Arbeit.
Unterstützt wird Rudi wieder von Manuel Pongratz als Schriftführerstellvertreter. Danke Manuel!!!

Mustafë ersetzt Teresa Gsöllhofer als Tanja Landerls Kassierin Stellvertreter. Danke Teresa für dein Engagement!

Tanja Landerl bleibt also Kassierin und belebt nach wie vor mit ihrer Arbeit und ihren Ideen, gepaart mit ansteckender Fröhlichkeit und Inspirationsqualitäten den Verein. Danke Tanja!

Adi Kammerhuber und Werner "DJ Schochna" Schachner waren wie bereits in der Vergangenheit für die Prüfung der Finanzen zuständig. Diese hat ergeben, dass die Vereinsbilanzen und Bücher in Ordnung sind. Danke an die zwei Rechnungsprüfer für ihr fachmännisches Arbeiten!

27Mai2015

Kabarett Live

Heute 21:30 bis 0:00 Live Aufgenommen: Ludwig Müller - DichterVerkehr

Mitschnitt vom Kabarett vom 22.5 in der Musikschule Scharnstein!

Ein Abend der Stoamandeln live auf Radio B138.

Nachzuhören demnächst bei uns.

15Mai2015

Terrasse Geöffnet!

Wir haben geputzt, gewienert und geschrubbt!

Das Ergebnis bestaunst du am Besten bei uns vor Ort!
Unsere Terrasse steht dir offen um RadiokollegInnen zu treffen, Live Sendungen mit zu hören, ein Feierabend Bier zu trinken oder um einfach neue Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Offizielle abendliche Chill-Out Termine findest du demnächst auf unserer Website...

15Mai2015

Fünf Nationen, ein Radio

Fünf Nationen, ein Radio

Am 13. Mai 2015 fand im Haus 16A ein Tag der Begegnung statt. Asylwerberinnen und Asylwerber aus Wartberg und Spital am Pyhrn waren im offen Kultur- und Integrationshaus 16A zu Gast und haben Menschen aus dem Radio kennengelernt.

Es wurde gelacht und gemeinsam gekocht und gleichzeitig die völlig unbekannte Materie des Radiomachens erschlossen.
Nach dem Motto „Wir sind was du draus machst“


Das Ergebnis lässt sich nachhören hier bei uns

Elias, Stefan, Lisa, Ines, Tanja, Mike, Mahmud und Yasser haben gemeinsam diesen Kanal gestaltet.

07Mai2015

Gewerkschaftsschule

Gewerkschaftsschule macht Radio!

Zwei Gruppen von TeilnehmerInnen der Gewerkschaftsschule Kirchdorf, einer Erwachsenenbildungseinrichtung des ÖGB werden die Ergebnisse ihrer Projektarbeiten im Radio präsentieren!

Bank für Gemeinwohl:

Was ist Geld eigentlich, wie entsteht es, und wie sollten Banken sich verhalten, dass das Geld den Menschen dienen kann?
Darüber wird es in den nächsten Wochen einiges zu hören geben.

Anita Braunreiter, Helmut Grassecker, Adi Kammerhuber, Barbara Maier, Elmar Pröll und Dietmar Weidinger sind Teilnehmer der Gewerkschaftsschule Kirchdorf, einer Erwachsenenbildungseinrichtung des ÖGB.
Im Rahmen ihrer Projektarbeit mit dem Thema „Gewerkschaft und Demokratie“ unterstützen sie das Projekt Bank für Gemeinwohl, um sie in unserer Region bekannt zu machen.

Am 18. Mai um 19 Uhr findet ein kostenloser Infoabend in der Arbeiterkammer Kirchdorf dazu statt.

Ab Montag den 11. Mai gibt es täglich von 13:15 bis 13:30 ein Infofenster im Radio B138 dazu

Am 17. Mai um 16:07 bis 17 Uhr wird eine ganze Sendung zum Thema in den Äther gefunkt. Die Wiederholung gibts Tags darauf zur gleichen Zeit!

 

Regionale Produkte und TTIP und CETA:

Das zweite Projekt setzt den Fokus auf regionale Produkte insbesondere unter dem Einfluss möglicher zukünftiger Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA. Am Freitag den 15. Mai gibt es dazu einen Infostand in der Fußgängerzone Kirchdorf.

Interessierte Menschen sind eingeladen sich über das medial viel diskutierte Thema zu informieren.
Von 9 bis 13 kann diskutiert gefragt und debattiert werden.
Zudem sammeln die Organistorinnen und Organisatoren Statements für das Radio B138.

 

tips

Infos zu den Sendeterminen der produzierten Beiträge der Gewerkschaftsschule Kirchdorf gibt es demnächst auf online hier auf
www.radio-b138.at

08Apr2015

Medienecho

Liebe KremstalerInnen, liebe FreundInnen des Radios.

Die Kundgebung vergangenen Karfreitag hat ihr Ziel erreicht: Ein Zeichen für Solidarität und Menschlichkeit zu setzen, Menschen zu mobilisieren. Gemeinsam für etwas zu sein.

Die Aktion hat für viele wohlmeinende, unterstützende Worte an uns gesorgt. Für Aufmerksamkeit der Medien, für Dialog und Diskurs.

Wir laden alle Menschen ein, auch, oder vor allem nach dieser Veranstaltung das Kirchdorfer Community-Radio B138 zu nutzen ihre Meinung kund zu tun, ja und bitte auch gerne kontroverse Meinungen zu diskutieren.
Diskurs bringt Fortschritt, bringt Veränderung!

Wir danken allen UnterstützerInnen die diese Kundgebung ermöglicht haben!

Anbei ein Teil des Medienechos:

 

OÖN vom 8.4.2015

Kundgebung Nachrichten

Kundgebung Nachrichten Text

Kurier vom 5.4.2015:

kundgebung kurier

 

Danke auch an die Teams von Rundschau und Tips, die sowohl beide die Kundgebung angekündigt haben, als auch die regionale Berichterstattung im Nachhinein leisteten:

Tips:

tips kundgebung

Rundschau:

rundschauteil1

rundschau2

 

 

Seite 6 von 7
 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang