logo sdg vertical


16Jan2019


Bereits als Student wechselt Nikolaus Selimov vom Sprech- zum Tanztheater, womit er als Choreograf und Tänzer gemeinsam mit Manfred Aichinger und der „Projektgruppe Homunculus“ neben Wien bald auch internationales Publikum herausfordert. Der freien Szene wohl stets treu geblieben, stärkt er diese mit wertvollen Bühnenerfahrungen auch heute noch, während er als Leiter der Abteilung Tanz an der Musik- und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien mit viel Hingabe Studierende in ihrer persönlichen und künstlerischen Entwicklung begleitet.


tanztalk mit Nikolaus Selimov
So, 3. Feb. 2019, 19:07


tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.
Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.
Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00
WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00

www.kunsthenne.com/tanztalk

27Mär2018

Schon als Kind tanzt Nicole Ballett im Nussknacker am Landestheater in Linz, wo sie von KünstlerInnen wie Erika Gangl schon bald in die Welt des zeitgenössischen Tanzes eingeweiht wird. Sich selbst als bunten Hund bezeichnend, steht die diplomierte Tanzpädagogin später auf den verschiedensten Bühnen in ganz Österreich und Deutschland: Als Tänzerin, Model, Choreografin, Trainerin und gelegentlich auch mit Madonna & Co im Parodietheater!

Ein Mäuschen ist Nicole Wegerer-Jeschke also keinesfalls geblieben, denn als Poledance-Trainerin kennt sie das Auf und Ab des glitzernden Business – Grund genug um ihr eigenes Unternehmen zu gründen und mit StageArts auch abseits der Bühne für Ent_Spannung zu sorgen.

 

 

tanztalk mit Nicole Wegerer-Jeschke

So, 1. April 2017, 19:07h

 

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

 

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00 Uhr

30Jan2018

Was wäre eine Katze ohne Schwanz, ein Vogel ohne Flügel und die Welt ohne Tanz?

Isolde Reichel geht der Sache auf den Grund: Die promovierte Tanzwissenschafterin forscht über Persönlichkeitsentwicklung im Tanz, die sozialen Codes einer postmodernen Tanzkultur und das Phänomen Bewegungsverweigerung. Und selbst? Bringt sie die Luft zum Wirbeln, tanzend am Pferd, in Paris und der Schweiz sowie auch im Alm- und Kremstal.

 

tanztalk mit Isolde Reichel

So, 4. Feb 2017, 19:07h

 

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

 

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00 Uhr

27Apr2017

Von Kasachstan nach Linz. Oder: Wie mit Tanz Inklusion gelingt.

Auf europäischem Boden Fuß zu fassen ist eine kalte Angelegenheit. Disziplin und Ausdauer sind erforderlich, erinnert sich Ilona Roth an ihre ersten Ballett-Stunden, als sie 1989 siebenjährig nach Deutschland kommt. Durchhaltevermögen ist später auch in Linz gefragt, als die Bruckner-Uni Absolventin die Redsapata Tanzfabrik – eine Plattform für Laien und Profis – ins Leben ruft.

Neben der Tanzfabrik und ihrer eigenen Kompanie leitet Ilona Roth auch das Inklusions-Projekt des heurigen Tanzhafenfestivals: 10x10 Brücken ist ein Projekt für Personen mit Fluchterfahrung und Einheimischen, welches in Zusammenarbeit mit SOS-Menschenrechte entstand und demnächst im Lentos Kunstmuseum zu sehen ist.

 

tanztalk mit Ilona Roth

am Sonntag, 7. Mai 2017, 19:07 – 21:00 Uhr

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

 

Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-21:00 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-12:00 Uhr

 

03Mär2017

Paris. Berlin. London – Resi rockt die Szene!

Sie hat wohl schon jeden Job gemacht: Ob am Filmset, on Stage, im Kabarett oder hinterm Lichtpult – Theresia Dückelmann hat Talent! Ihre tänzerische Ausbildung genoss sie am London Studio Centre, danach tourte sie durch Europa um schließlich mit „MEDTA – Verein für Medien & Tanzinitiative“ Österreichs Printmedien zu bereichern, und zwar mit einer eigenen Zeitung: Die Resi, die les' i! Kritisch und ironisch spricht die studierte Theaterwissenschaftlerin über die Verblödung der Gesellschaft, die Möglichkeit des Umdenkens, Propaganda und Angst.

 

tanztalk mit Theresia Dückelmann

am Sonntag, 5. März 2017, 19:07 – 21:00 Uhr

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.


Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-20:30 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-11:30 Uhr

20Jan2017

Tanz blind erleben!

Österreich darf sich freuen über ein neues Angebot: Lilli’s Ballroom heißt die Wiener Tanzschule, in der sich ab Herbst 2017 sowohl sehende als auch blinde Menschen im Tanz begegnen können.

Die Oberösterreicherin Lena Pirklhuber ist im Team der Lehrenden und spricht über ihre Unterrichtserfahrungen mit blinden Kindern und die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit. Warum die Bewegungsanalyse im Tanz eine große Rolle spielt und was sie im Moment ganz persönlich bewegt, verrät die Psychologie-Studentin im nächsten tanztalk.

 

tanztalk mit Lena Pirklhuber

am Sonntag, 5. Februar 2017, 19:07 – 20:30 Uhr

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.


Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-20:30 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-11:30 Uhr

 

24Nov2016

Von performativen Dirigenten und tanzenden Mädchen ...

Klassischer Tanz, Moderner Tanz, Konzepttanz, Zeitgenössischer Tanz, Community Dance – und dann? Lässt sich der gegenwärtige Bühnentanz in Worte fassen, was zeichnet ihn aus und wohin führt er? Spannende Fragen, die gewiss nicht einfach zu beantworten sind. Univ. Prof. Dr. Andrea Amort teilt ihre Expertise – ein Blick auf die Geschichte und Gegenwart.

 

tanztalk mit Andrea Amort

am Sonntag, 4. Dezember 2016, 19:07 – 20:30 Uhr

 

tanztalk.

Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.


Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-20:30 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-11:30 Uhr

29Mär2016

Tanz im Flüchtlingshaus!

Ulduz Ahmadzadeh versteht diese Kultur, kennt ihre Strukturen. 1981 im Iran geboren, ist die Perserin bereits in ihrer Kindheit mit Krieg konfrontiert und weiß sehr bald, was es heißt für Freiheit zu kämpfen.

Als Tänzerin und Choreografin nimmt sie nun aktiv eine Rolle in der Gesellschaft ein, beteiligt sich kreativ am so genannten „sozialen Design“ und gibt damit geflüchteten Frauen eine Stimme – schafft Raum für Bewegung.

 

tanztalk mit Ulduz Ahmadzadeh

am Sonntag, 3. April 2016, 19:07 – 20:30 Uhr

 

tanztalk.
Eine Sendung über Zeitgenössischen Tanz.

Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungsimpulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch. Eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.


Monatlich, am 1. Sonntag – 19:07-20:30 Uhr

WH: Monatlich, am 3. Montag – 10:07-11:30 Uhr

05Apr2015

Eine Sendung über zeitgenössischen Tanz. Gerlinde Roidinger spricht mit Kunst- und Kulturschaffenden über Tanz, Theater und Performance, untersucht Bewegungs-impulse und erforscht Tanz im theatralen, öffentlichen und ländlichen Raum.

Tanz im Gespräch - eine Einladung zu einer bewegten Entdeckungsreise.

Gerlinde Roidinger studierte Tanz- & Pädagogikstudium in Linz, Wien und Lissabon und bewegt sich am liebsten in Kellern, Foyers und Gärten, hängt von Kränen und an Baggerschaufeln, interessiert sich für Menschen und ihre Eigenheiten, stets neugierig auf das Leben und seine Ideen.

Im Kanal: Gerlinde Roidinger

http://www.radio-b138.at/index.php/programm/nachhoeren

 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang