logo sdg vertical


28Nov2016

Zum vierten Mal findet am Montag, den 28. November 2016, der österreichweite „SCHULRADIOTAG“ der Freien Radios statt. Von 9 h bis 17 h werden dazu eigens für diesen Tag gestaltete halbstündige Sendungen als Beispiele der von uns betreuten Projekte/Workshops in Kooperation mit Schulen aus der jeweiligen Region vorgestellt. Wir wollen mit diesem Thementag ein Zeichen setzen für das Selbstverständnis als starker Parnter für die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Radios im Bereich der Medienpädagogik .

Die MitarbeiterInnen der Freien Radios zeigen über das ganze Schuljahr hinweg in Kooperationen mit den Schulen, welche Möglichkeiten der Einsatz von Radio/Audio im Unterricht bieten kann. Die Vielfalt und damit auch „Buntheit“ der auf diese Weise entstehenden Beiträge in den verschiedenen Schulstufen und -typen bestimmen den SCHULRADIOTAG und sorgen auch bei den einzelnen Freien Radios für immer wieder überraschende Ergebnisse und Erfahrungen auf beiden Seiten.

Der Beitrag von Radio B138 kommt heuer von den 1. Klassen der GABE des Stiftsgymnasiums Schlierbach. Die 15 Schülerinnen und Schüler gehen der Frage nach, wie Menschen mit Tieren umgehen und widmen sich mit kritischem Blick den Themen Tierquälerei, Tierversuche und der Haltung von exotischen Tieren als Haustieren.

IMG 13461

Am SCHULRADIOTAG 2016 beteiligen sich alle Freien Radios in Österreich, gehostet wird er heuer von Radio Freequenns, dem Freie Radio im Ennstal.

Nähere Informationen findest du auch auf der Radiobox, der Seite des Verbandes der Freien Radios  und auf den Websites aller teilnehmenden Radios.

 

25Mai2015

Zwei Reizwörter: “Fachtagung und Schule” – was soll daran bitte spannend sein? Wir machen Radio mit Kindern und Jugendlichen in der Schule. Als freie, als spielerische Lernform. Und genau so ist diese Sendung entstanden. Gemacht wurde diese Sendung von den TeilnehmerInnen der Tagung – von Radio-LehrerInnen und von RadiomacherInnen der Freien Radios.

Wir haben zwei Tage lang das Mikrofon herumgereicht und offen gelassen, was die Teilnehmer und TeilnehmerInnen damit machen möchten…

Mit dem entstanden Gemeinschaftsprodukt wollten wir zeigen, was wir mit den Kindern und Jugendlichen in den Schulen auch tun – sie anregen zum freien Gestalten von Radiosendungen.

Freie Radios haben die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen immer sehr ernst genommen. Weil wir sie dazu bringen möchten Medien nicht nur zu konsumieren, sondern auch selbst zu gestalten. Nun wissen wir auch, dass Kinder und Jugendliche nicht von selbst in die Radios kommen und sich die Mikros schnappen – es braucht schon Geduld und jede Menge Arbeit. Wie wir das machen können – das Interesse am Radio zu wecken und immer wieder anzufachen – das war das Thema der Fachtagung “Radio und Schule”. Aufgezeichnet am 15.05 und 16.05. 2015 in Seekirchen am Wallersee, bei der Fachtagung “Radio und Schule”. Gestaltung und Moderation: Walther Moser.

Ein besonderes Danke Schön an die “Seekirchen Allstars”, die diese beiden Sendungen gemacht haben: Christian Berger, Richard Cieslar, Irena Cvetkovics, Florian Danhel, Dave Dempsey, Karen Engel, Daniela Fürst, Karin  Gregorich, Thomas Hein, Wolf Hilzensauer, Angelika Hödl, Susanne Huber,  Ruth Kanamüller, Anna Maria Körbisch, Gabriele Leitner, Cheyenne Mackay, Elisabeth Neubacher, Philippa Plochberger, Catarina Pratter, Erika Preisel, Christa Reitermayr, Rudi Schwarzenberger, Nadine Senekowitsch, Katharina Sontag, Carla Stenitzer

Mehr Infos zum Thema Radio und Schule und auch die Dokumentation der Fachtagung 2015 gibt es auf dem Blog radiobox.at

 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang