logo sdg vertical


30Apr2019

EU Wahl: WOZU?

Letzte Woche war Julian Ehrenreich von Radio B138 zu Gast in der Arbeiterkammer. Als Impulsgeber sprach er über Freie Medienarbeit über Landesgrenzen hinweg und über Jugendprojekte im europäischen Kontext bei der Veranstaltung EU-Wahl: Wozu? Rund 300 Schülerinnen und Schüler diskutierten gemeinsam in einer „Town Hall Diskussion“ zum Thema Europa und Europawahl. Weitere ImpulsgeberInnen waren Judith Vorbach (AKOÖ und Mitglied Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss EWSA), René Jo Laglstorfer (OÖ Nachrichten, Autor) und Andre Wolf (Mimikama.at). Stephan Rosinger (Museum Arbeitswelt) moderierte die erfolgreiche Veranstaltung.

Eine Sendung zur Veranstaltung erscheint demnächst.
Hier hören Sie im voraus, aktuell zur Thematik ein Interview mit SchülerInnen des BRG Wallererstraße, die die Veranstaltung mit ihrem Lehrer Hannes Müller besuchten und über ein wichtiges Medienprojekt informieren, das Unterstützung sucht!

 HIER DAS VIDEO DER 5A BRG Wallererstraße!

https://www.youtube.com/watch?v=F9YZcBtdhtw

Like IT!

08Mai2017

Von 8. bis 10. Mai senden wir jeweils um 16:07 drei Sendungsübernahmen aus unserem Schwesterradio FRO in Linz. Das werktägliche Infomagazine FROzine berichtet über die lokalen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Engagements der Stadt Linz - und darüber hinaus.

Radio FRO beschäftigt sich zurzeit mit zwei sehr interessanten Projekten, über die wir auch unsere Hörerinnen und Hörer informieren möchten: Sie sind Projektpartner der Sommerakademie 2017 des Instituts für die Gesamtanalyse der Wirtschaft und organisieren in Kooperation mit der Civil Media, der UnConference für Community Medien und Zivilgesellschaft die #mediana, die von 15. bis 17. Juni in Salzburg stattfinden wird.

Die drei Sendungen im Detail:

Montag, 8. Mai, 16:07
Wege aus der Eurokrise

Die EU hat mit einer strikten Sparpolitik auf die Eurokrise reagiert und versucht mit Lohnsenkungen und Sozialabbau die preisliche Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Aber ist das ein tauglicher Weg, um die Krise zu überwinden? Welche Alternativen gibt es? Christian Diabl im Gespräch mit mit Philipp Heimberger (wiiw) und Judith Vorbach (AK OÖ).

 

Dienstag, 9. Mai, 16:07
Europas Zukunft. Gemeinsam oder getrennt?

Im zweiten Teil der Sendereihe über die Sommerakademie 2017, die am 19. und 20. Mai findet im Wissensturm Linz stattfindet spricht Christian Diabl  mit Georg Hubmann (Jahoda Bauer Institut) und Heinz Mittermayr (KAB, attac) über ihre Sicht auf die aktuellen Entwicklungen in der Europäischen Union und Wege für die Zukunft



Mittwoch, 10. Mai, 16:07
#mediana17 goes FROzine: Regulierung gegen Hate und Fake

In der Diskussion um #hatespeech und #fakenews werden immer neue Forderungen nach Regulierung und Sanktionierung auf den Social Media-Plattformen laut. Aber wie müssten diese aussehen, ohne zu einem Zensur-Instrument zu werden? Darüber diskutiert Christian Diabl mit Barbara Wimmer (futurezone.at) und Thomas Warwaris (servus.at).

 

 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang