logo sdg vertical



Angelika Hödl ist neue Obfrau des Verbandes Freier Radios

Unsere Interessensvertretung - der Verband der Freien Radios Österreich – hat einen neuen Vorstand und eine neue Obfrau.
Wir gratulieren unserer Radiokollegin Angelika Hödl (Geschäftsführerin Radio AGORA in Kärtnen) ganz herzlich zu der neuen Aufgabe und ihrem Ziel „gemeinsam mit dem Vorstand, unserer Geschäftsführerin und den Freien Radios den demokratiepolitischen Stellenwert und die Leistungen der Freien Radios, allen voran die Vermittlung von Medienkompetenz, die Produktion von täglich 400 vielfältigen werbefreien Programmstunden sowie die Partizipationsmöglichkeiten, bei politisch Verantwortlichen als „Ohrwurm“ zu verankern.“
Obfrau-Stellvertreterin und neues Gesicht im Vorstand ist Ulli Weish, Geschäftsführerin von Radio Orange 94.0 in Wien. Neu im Vorstands-Team sind außerdem Roswitha Kröll von Radio FRO und Otto Tremetzberger vom Freien Radio Freistadt. In den Vorstand wiedergewählt wurden Alf Altendorf von der Radiofabrik, Markus Schennach von Freirad und Radio B138 Geschäftsführerin Elisabeth Neubacher.
Wir freuen uns auf ein produktives Radiojahr mit unserer Verbandsgeschäftsführerin Helga Schwarzwald, die meint: „Der hohe Frauenanteil im Vorstand unterstreicht einmal mehr die Diversität der Freien Radios. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Vorständen und über soviel Frauenpower.“

 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang