logo sdg vertical


28Mär2016

In der Woche vom 28. bis 31. März stellen wir in einem Themenschwerpunkt  “Neue Stimmen im Kremstal" vor

Tanja Landerl und Mike Schedlberger beschäftigen sich in dieser Sendereihe damit wie sich die weltweite Flüchtlingskrise im Bezirk Kirchdorf niederschlägt. Dazu werden sowohl die Behördenseite, als auch FlüchtlingskoordinatorInnen und freiwillige HelferInnen befragt und zu Wort kommen.

Von 16:07 bis 17:00 Uhr kannst du nächsten Montag bis Donnerstag Interviews aus der eigenen Umgebung hören und dir eine Meinung bilden!

16Feb2016

Die Initiative ZusammenHelfen in Oberösterreich lädt am Samstag, den 5. März 2016 von 12 bis 19 Uhr zur 1. Konferenz der HelferInnen für Menschen auf der Flucht ins Linzer Landhaus.

Die Konferenz bietet für freiwillige und hauptamtliche MitarbeiterInnen aktuelle Informationen und die Möglichkeit für Austausch und Vernetzung: Inputs zu aktuellen Themen, Good-Practice-Projekte aus den Gemeinden als Ideengeber, unterschiedliche Workshops und ein „Marktplatz der Informationen“, der individuelle Fragen für die tägliche Arbeit klärt – diese Programmpunkte sollen die Engagierten informieren, stärken und motivieren, um sich gemeinsam weiterhin einbringen zu können.

Hier finden Sie Einladung und Programm sowie den Link zur Anmeldung

Für eventuelle Rückfragen können Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

14Jan2016

Die Kirchdorfer Asylwerber machen beim Erlernen der deutschen Sprache große Fortschritte. Damit das auch so bleibt suchen wir motivierte Menschen, die das ehrenamtliche Lehrerinnen- und Lehrerteam unterstützen.

Dafür ist keine Unterrichtserfahrung nötig - die Freude daran, die Männer ein Stück weit beim Spracherwerb zu unterstützen, genügt vollkommen.

Die Deutschkurse finden montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der Neuen Mittelschule 2 in Kirchdorf statt. Wenn Sie an einem (gerne auch mehreren) dieser Tage Zeit haben freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Konkret sind wir auf er Suche nach:

Lesejoker

Das sind Leute, die mit den Männern sinnerfassendes Lesen trainieren. Dazu liest man gemeinsam mit einem der Asylwerber aus einem Buch aus der vorhandenen Lesekiste. Bitte nehmen Sie bei Interesse mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Leiterinnen Deutschkurse) Kontakt auf.

Lehrerinnen und Lehrer

Wenn Sie sich vorstellen können, in den kleinen Lerngruppen selbst als LehrerIn zu unterrichten, freut sich das ehrenamtliche LehrerInnenteam über Ihre Unterstützung! Bitte kontaktieren Sie für weitere Details ebenfalls Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprachbuddies

Auch die schriftliche Kommunikation mit Menschen mit deutscher Muttersprache hilft sehr beim Spracherwerb! Deshalb suchen wir Freiwillige, die sich vorstellen können, E-Mail-Freundschaften mit den Männern aufzubauen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Campleiterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank, wir freuen uns auf Sie!

13Jan2016

In diesem Radioprojekt trifft das Radio den Deutschkurs. Wir arbeiten jede Woche an einem neuen Podcast und sprechen einige Minuten über ein Thema. Vielleicht ist das der erste Schritt, um eine Brücke zwischen der deutschen und der arabischen Sprache zu bauen. Hier unser erster Podcast:

In this project the radio station meets the German course. Every week we will talk about something new for a few minutes. It could be a first step to build communication between German and Arabic speakers. This is our first podcast: Enjoy:

في هذا البرنامج ضمن المحطة الاذاعيه لراديو A16 من كل اسبوع حوار مع طلاب اللغه الالمانيه ،سوف نتكلم حول بعض الاخبار لدقائق فقط ، لربما تكون الخطوه الاولى لبناء التواصل بين المتكلمين باللغه العربيه والمتكلمين باللغه الألمانيه.النشر الاول .

 

 

04Feb2016

Welche Faktoren tragen zum Gelingen von Medienarbeit mit Flüchtlingen bei?

An vielen Orten in Österreich wird versucht, Flüchtlingen den Zugang zu Freien Medien zu ermöglichen. Und das oft schon seit vielen Jahren. Die aktuelle Flüchtlingssituation hat das Thema aber auch in den Freien Radios Community TVs wieder in einen neuen Aufmerksamkeitsfokus gesetzt.

Wir freuen uns, dass wir am 4. Februar unsere KollegInnen aus ganz Österreich bei uns in Kirchdorf begrüßen können. Bei unserem Workshop werden uns damit beschäftigen, wie wir die alternative/kritische Berichterstattung zum Thema Flucht und Migration weiterhin umsetzen können: Wir werden gemeinsam Erfahrungen und Ideen rund um die Arbeit mit Flüchtlingen austauschen und die Gelegenheit nutzen, unsere aktuellen Konzepte zu besprechen und uns über neue Sendungsformate für gelingende Kooperationen Gedanken machen.

Der 4. Februar verspricht, ein spannender Tag zu werden! Weitere Infos zum Workshop findest du hier.

07Dez2015

Der Verein GüterWeGe hat am 5. Dezember im Containercamp groß aufgekocht!

Am Nachmittag wurden fleißig Palatschinken gebacken, die mit hausgemachter Marmelade serviert wurden.
Am Abend gab es dann das Kistnbratl mit Lamm und Hendl, dazu warmen Krautsalat, Semmelknödel, Reis und Erdäpfel.
Es war ein toller Tag mit vielen strahlenden Gesichtern und gelöster Stimmung.
Danke an das Kochteam und alle Güterwege-Mitglieder, die über den Erwerb der Aktionspakete dieses Festessen möglich gemacht haben.

26Nov2015

Am 21. November veranstaltete der Jugend- und Kulturverein BARAKA gemeinsam mit dem Radio B138 und mit Unterstützung des ÖGJ Jugendzentrum Micheldorf eine Veranstaltung für und mit den Asylwerbern aus Micheldorf und Kirchdorf. Die Veranstaltung stand im Zeichen der Gemeinsamkeit, so wurde gemeinsam gegessen, gefeiert und getanzt. Die gesammelten freiwilligen Spenden sowie der Erlös aus dem Barbetrieb kommen gänzlich den Asylwerbern zugute. Insgesamt konnten EUR 600,00 erwirtschaftet werden, die der Campleitung übergeben werden – diese wird entscheiden, wo das Geld am besten Verwendung findet.

Roland Baillon, Leiter des Camps in Kirchdorf, ermöglichte den regen Austausch zwischen den Organisatoren der Veranstaltung und den Asylwerbern aus Kirchdorf und Micheldorf. Vier der in Micheldorf untergebrachten Männer kochten mit Camp-Leiterin Lisi Schutti für mehr als fünfzig Gäste Huhn mit Tomaten, Kartoffeln und Zwiebeln. Abgerundet wurde das würzige Gericht mit herzhaftem Fladenbrot und Tomatensalat. Zum Dessert gab es traditionellen Apfelkuchen. Finanziert wurden die Speisen, welche am Nachmittag gegen freiwillige Spenden angeboten wurden, von Vize-Bürgermeister Reinhold Binder. Das gemeinsame Essen bot eine gute Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen. Die arabische Musik, welche die Asylwerber mitbrachten, rief wahre Begeisterungsstürme hervor.

Vor der Veranstaltung wurden von Christoph Weiermair Portraitfotos der Männer, Frauen und Kinder gemacht. Diese hatten sichtlich Freude mit Ihren Bildern, welche bei der Veranstaltung für ein familiäres Ambiente sorgten. Die Bilder kamen sogar so gut an, dass nun geplant ist, gemeinsam ein Fotobuch zu gestalten. Zudem werden die Bilder auch im Rahmen einer Veranstaltung des Radio B138 erneut ausgestellt.

Ein herzliches Danke geht an alle Unterstützer der Veranstaltung, die diesen Abend ermöglicht haben, und an alle Gäste, die gezeigt haben, dass Gemeinsamkeit bei uns ganz groß geschrieben wird.


An evening of communality

On November 21, the cultural club BARAKA hosted, together with the radio B138 and the ÖGJ youth centre Micheldorf, an event for and with the refugees living in the region. Community marked the event; people were eating and dancing together. The refugees, who helped making the event possible, will receive all of the collected voluntary donations and the incomes from the bar. Overall, it was possible to gain EUR 600.00, which will be given to the camp administration to decide how it can be used most useful.

Roland Baillon, head of the camp in Kirchdorf, helped a lot with organising the exchange between the organizers of the event and the refugees. Four of the men accommodated in Micheldorf cooked chicken with tomatoes, potatoes and onions for more than fifty guests, together with Lisi Schutti, head of the camp in Micheldorf. The spicy dish was completed with savoury flatbread and tomato salad. Dessert was a traditional apple pie. Vice-mayor Reinhold Binder financed the food. Having dinner together was a great chance to get to know each other and the Arabic music, the refugees played, provoked lots of enthusiasm and happiness.

Before the event, portraits of the men, women and children were taken by Christoph Weiermair. These pictures came off very well – now it is actually planned to create a book with the pictures in it and to show them on another event, the Radio B138 is planning.

Sincere thanks are given to all supporters of the event, who made this evening possible, and to all the guests who showed how important community is.

30Okt2015

REFUGEES WELCOME – invitation to concert, Friday, 30th at 8:15 pm

This concert is free for refugees – you’re very invited to take part in contemporary Austrian music culture at absolutely top level with this cool jazz-folk trio ‘Folksmilch’ (folk’s milk): They do transformations of well known classical pieces like ‘Alla turka’ of W.A. Mozart into completely different musical genres, e.g. into Balkan-Swing-Style or ‘Billie Jean’ of Michael Jackson performed like a tango of Astor Piazzolla! A musical cultural cross-over: Outstanding virtuously, cabaret, funny, awesome!

‘Kulturschmiede Micheldorf’ is located near the Micheldorf train station, about 7 minutes to go: Cross the big road B138 – versus / opposite the train line – take first possible way right (little sign: ‘Sensen - Schmiede - Kultur’) … this way along for about 5 minutes … you are here, well done! See also on the link to the map.

We’re looking forward to see you!


Wolfram & Mu&Gu-Team

P.S. please, tell interested friends, thanks!

 

Mehr Infos auf Deutsch zu diesem Konzert findest du hier.

16Okt2015

Der Winter kommt! Wir benötigen wieder Kleiderspenden für die Kirchdorfer Asylwerber. Ingrid Fehringer und ihr Team nehmen ab 19. Oktober jeweils montags von 15:00 bis 17:00 Kleiderspenden entgegen. Abgabestelle ist im alten Poly (Kulturhaus neben der Kirche) im Erdgeschoß ganz hinten rechts.

Benötigt werden:

• Winterjacken
• Hauben
• Schals
• Handschuhe
• Winterstiefel ab Gr.43
• Pyjamas
• Steppdecken
• Sportkleidung

Bitte bringen sie nur MÄNNERKLEIDUNG!

Die Männer lernen auch sehr intensiv Deutsch. Die Basisgruppe ist bald bereit für den Kurseinstieg des A1 Deutschkurses in der Volkshochschule. Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung für die Kurskosten von € 80,-- pro Teilnehmer. Wenn sie uns dabei unterstützen möchten, den Asylwerbern die Teilnahme an diesem Kurs zu ermöglichen, setzen Sie sich bitte mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0650/2647096 in Verbindung. Vielen Dank!

12Okt2015

الطبخ العربي يجمع الاصدقاء في مكتب الراديو

في يوم الاحد في الرابع من هذا الشهر قضينا وقتآ ممتعآ وكانت وجبة غداء شهيه جدآ مع أصدقائي وأحبتي من العراق وفلسطين والنمسا يارب دوم المحبه والخير عالجميع

صرف غذائی عربی در کنارهم

در روز یکشنبه چهار اکتوبر ما باهم سپری کردیم یک وقتی بسیار خوب همراه تمام دوستان از ملت های مختلف و با صرف غذائی عالی. جهان سپاس از ملاقات شما 

Arabic Food brings us togehter

On Sunday October 4th  we spend a good time with good food and friends from all nationalities. Thank you all for this meeting.

Arabisches Essen bringt uns zusammen

Am 4. Oktober haben wir im 16A eine schöne Zeit mit gutem Essen und Freunden aus verschiedenen Ländern verbracht! Danke an alle für dieses Treffen .

 

Seite 1 von 2
 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang