logo sdg vertical


27Okt2015

Sponsoren gesucht!

Momentan nehmen 20 Flüchtlinge am Deutschkurs A1/1.Teil an der VHS Kirchdorf mit großem Engagement Teil. Die Kurskosten konnten mittels 25% Eigenleistung und Sponsorengeldern gedeckt werden. Viele Teilnehmer möchten den Teil2 besuchen, wofür wieder Spender gesucht werden. Zweck gewidmete Zahlscheine liegen im Camp auf.

 

22Okt2015

Im Kirchdorfer Lebensmittelladen, dem Geschäft für Menschen mit kleinem Einkommen kannst du ab sofort Lebensmittelgutscheine für die Asylwerber spenden.

So einfach geht's:

Komm einfach zu den Öffnungszeiten (Montag 14-17 Uhr; Mittwoch 9-12 Uhr und Freitag 9-12 Uhr) in den Laden in die Bahnhofstraße 16 in Kirchdorf, kauf dort die Einkaufsgutscheine à € 3,-- und gib sie bei der Campleitung ab. Die Caritas FlüchtlingsbetreuerInnen kümmern sich dann um die Verteilung der Gutscheine.

Mehr Informationen zum Lebensmittelladen findest du im Attachment am Ende dieses Artikels!

Kontaktinfos:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bahnhofstraße 16
4560 Kirchdorf
Tel.: 07582/60205
 

Donate vouchers for the Lebensmittelladen

You can buy vouchers in the Kirchdorfer Lebensmittelladen and donate them to the asylum seekers.
Come to the shop during the opening hours (Monday14-17 Uhr; Wednesday 9-12 Uhr und Friday 9-12 Uhr) and buy vouchers for € 3,-- a piece. The team of the shop is in contact with the Caritas Flüchtlingshilfe and will pass the vouchers on to the refugees.
In the attachment below you can find further information about the Lebensmittelladen (in German)
 
Contact:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bahnhofstraße 16
4560 Kirchdorf
Tel.: 07582/60205
20Okt2015

"Wir ziehen Männer an ..."

ist der richtige Slogan für das Kleiderdepot im Gebäude des alten Poly in Kirchdorf. Ingrid Fehringer und ihr Team sorgen für die Entgegennahme der Kleiderspenden, sortieren diese nach Art und Größe und geben die gewünschten Sachen dann an die Asylwerber weiter. Jeweils an Montagen ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit, Kleiderspenden abzugeben. Gleichzeitig können sich aber auch an diesen Tagen die Asylwerber aus der "neu eingetroffenen Ware" die gewünschten und benötigten Kleidungsstücke aussuchen.

Fleißig gearbeitet wurde auch am 19. Oktober: Marianne, Sigrid, Kathi, Ingrid, Peter, die kleine Frieda und viele andere waren mit großer Begeisterung bei der Sache.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für unsere Bewohner im Camp benötigen wir NUR Männerkleidung, derzeit bevorzugt Winterschuhe, Handschuhe und Decken.

The clothes collection continues…

Ingrid Fehringer and her team collect clothes, sort them in size and give them to  the asylum seekers.

Drop-off-point is the old school next tot he church (Kulturhaus). On Mondays from 15:00 to 17:00 you can bring your donations.

The first opening was on Monday, October 19th. Special thanks to Marianne, Sigrid, Kathi, Ingrid, Peter and little Frieda who –thanks to the big number of donations - had a lot of work to do!

Please note: We only need men’s wear. At the moment winter shoes, gloves and blankets are especially needed.

16Okt2015

Der Winter kommt! Wir benötigen wieder Kleiderspenden für die Kirchdorfer Asylwerber. Ingrid Fehringer und ihr Team nehmen ab 19. Oktober jeweils montags von 15:00 bis 17:00 Kleiderspenden entgegen. Abgabestelle ist im alten Poly (Kulturhaus neben der Kirche) im Erdgeschoß ganz hinten rechts.

Benötigt werden:

• Winterjacken
• Hauben
• Schals
• Handschuhe
• Winterstiefel ab Gr.43
• Pyjamas
• Steppdecken
• Sportkleidung

Bitte bringen sie nur MÄNNERKLEIDUNG!

Die Männer lernen auch sehr intensiv Deutsch. Die Basisgruppe ist bald bereit für den Kurseinstieg des A1 Deutschkurses in der Volkshochschule. Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung für die Kurskosten von € 80,-- pro Teilnehmer. Wenn sie uns dabei unterstützen möchten, den Asylwerbern die Teilnahme an diesem Kurs zu ermöglichen, setzen Sie sich bitte mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0650/2647096 in Verbindung. Vielen Dank!

15Okt2015

Daniel hat die Einweihung des Brotbackofens im Camp filmisch begleitet. Enjoy:

Daniel has filmed the first time the bread baking oven was used in the camp. Enjoy:

 

Brotbackofen from Elisabeth Neubacher on Vimeo.

15Okt2015

Seit kurzer Zeit gibt es im Asylwerber-Dorf in Kirchdorf an der Krems sogenannte "Camp-Speakers". Es sind dies überaus engagierte Bewohner des Camps, die die unterschiedlichen Nationalitäten vertreten und eng mit dem Team "Kommunikation" zusammenarbeiten. Dies ist umso wichtiger, als die Menschen im Camp doch die Experten für die eigenen Lebenssituationen sind. Daher treffen sich Saad, Basir, Tamjm, Hilal, Laith, Mouhanad, Rakan und Muhammad einmal wöchentlich mit Mike, Elisabeth und Hannes von der Gruppe "Kommunikation", um die besonderen Wünsche der Dorfbewohner zu artikulieren und weiterzugeben. Mit dabei in der Runde ist natürlich auch Roland von der Camp-Leitung.

"Uns ist dieser Prozess des Meinungsaustausches ganz wichtig. Wir dürfen keinesfalls an den Bedürfnissen der Flüchtlinge VORBEI helfen" sagt Elisabeth vom Kommunikationsteam. "Mit diesen Informationen können dann die Gruppen Deutschkurse, Spenden, Freizeit und Begleitung viel effizienter helfen" meint sie ergänzend. Umgekehrt werden aber auch wichtige Botschaften und Informationen von der Campleitung an die Bewohner vermittelt.

Camp Speaker meetings

The so-called Camp Speakers are motivated men from the camp who meet once a week with the members of the communication team and the Caritas camp management. In these meetings in the House 16A the men from diffent nationalites are representing the interests and points of view of the inhabitants of the camp. Saad, Basir, Hilal, Laith, Mouhanad, Rakan und Mohammad are communicating the current needs and ideas of the camp community.

„For us this exchange of opions is a very important process.“ states communication team speaker Elisabeth Neubacher. „The worst thing that can happen is to help „alongside“ the actual needs of the refugees and miss the real issues. With the informations we get from these meetings the other groups can support the asylum seekers in a much more efficient way.“

The meetings are also used for an exchange of information and between the camp management and the Camp Speakers.

14Okt2015

Im Otelo Kirchdorf (Bahnhofstrasse 13B) entsteht gerade in Kooperation mit den Asylwerbern eine Elektroniklabor und Werkstatt.

In Zukunft ist geplant am Sonntag Nachmittag im Otelo ein Repair Cafe zu etablieren. Wenn jemand Lust hat sich einzubringen bitte bei mir melden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel..0650-4560271

Wir bitten euch daher um Werkzeugspenden sowie Elektronikkomponenten.

Hier eine grobe Wunschliste:

  • Akkuschrauber, Stichsäge, Handsäge
  • Elektronikhandwerkzeug
  • Sortierkästen für Elektrokleinteile
  • Elektromessgeräte
  • Elektronikkomponenten
  • und was euch sonst noch einfällt

Danke wir freuen uns auf gute Begegnungen im Labor

Tools needed for our Open Technology Laboratory

In cooperation with the asylum seekers in Kirchdorf the OTELO Kremstal is starting an electonics laboratory and workshop.

We are planning to establish a Repair Café on Sundays in the Otelo room in the Bahnhofstraße 13B. If you want to participate please contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel..0650-4560271.
 
We would also like to ask you for the following tools and electronics components:
 
  • cordless screwdriver, compass saw, hand saw
  • electronics hand tools
  • storage cases for electronics bits and pieces
  • measurement devices
  • electronics components
  • and other things that you think might be useful

We are looking forward to nice encounters in our OTELO - Open Technology Laboratory!

 
12Okt2015

الطبخ العربي يجمع الاصدقاء في مكتب الراديو

في يوم الاحد في الرابع من هذا الشهر قضينا وقتآ ممتعآ وكانت وجبة غداء شهيه جدآ مع أصدقائي وأحبتي من العراق وفلسطين والنمسا يارب دوم المحبه والخير عالجميع

صرف غذائی عربی در کنارهم

در روز یکشنبه چهار اکتوبر ما باهم سپری کردیم یک وقتی بسیار خوب همراه تمام دوستان از ملت های مختلف و با صرف غذائی عالی. جهان سپاس از ملاقات شما 

Arabic Food brings us togehter

On Sunday October 4th  we spend a good time with good food and friends from all nationalities. Thank you all for this meeting.

Arabisches Essen bringt uns zusammen

Am 4. Oktober haben wir im 16A eine schöne Zeit mit gutem Essen und Freunden aus verschiedenen Ländern verbracht! Danke an alle für dieses Treffen .

 

12Okt2015

Unter dem Motto „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ konnten bei einer Bausteinsammelaktion unter Freunden Spenden für Wörterbücher gesammelt werden.

Finanzielle Unterstützung kam auch vom Rotary Club Kirchdorf, dem Club „Na hoit di au“ und der Firma Höfer in Schlierbach. Der Infoladen Kirchdorf stellte visuelle Wörterbücher zur Verfügung. Somit wurde jeder Asylwerber mit einem Wörterbuch ausgestattet, ebenso konnte mit dem Geld der Sprachkurs in der VHS Kirchdorf mitfinanziert werden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle!

Fundraising for dictionaries

According to the motto "language is the key to the world" a group of friends startet a campaign to raise money for dictionaries.

Financial support also came from the Rotary Club, the Club "Na hoit di au" and the grocery store Höfer in Schlierbach. The local book store Infoladen Kirchdorf donated picture dictionaries. Each asylum seeker has an own dictionary now, the rest of the funding helped financing the level A1 German courses.

A big thank you to the initiators and supporters of the campaign!

 

09Okt2015

Vor wenigen Tagen wurde als erstes gemeinsames Projekt der Asylwerber in Kirchdorf und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ein Backofen im Containerdorf "gebaut".
Unter dem Motto "Wir backen dir ein DANKE" wurde am Freitag, 9. Oktober 2015, die Backstube auf den Simon-Redtenbacher-Platz verlegt. Gleichzeitig wurden die vielen MarkbesucherInnen mit frisch gebackenem Fladenbrot verwöhnt. Die Zutaten dafür wurden uns von Spendern zur Verfügung gestellt.
Die arabischen Bäckermeister konnten nach einer Woche Sprachkurs auch bereits einige Wörter in Deutsch mit den Passanten plaudern.

We are baking you a Thank You

A few days ago a group of asylum seekers and volunteers from Kirchdorf finished their first common project: They built an arabic bread baking oven.

On Friday, October 9th they transfered their bakery to the city center and according to the motto "We are baking you a Thank You" they gave arabic bread to the passer-byers of the market. The ingridients came from organic farmers of the area. The arabic bakers also had little talks in German with the people from Kirchdorf.

نحن اللاجئين نخبز لكم لنشكركم

منذ ايام قليلة قام اللاجئين باول مشروع من مخيم الكونتينرات ومتطوعين من مدينة كريختوف ومساهمين من الماركات الموجودة في السوق في يوم الجمعة فقد وضع اللاجئون الفرن المتحرك في وسط شارع الماركات وبدؤا بتوزيع الخبز الطازج على سكان المدينة مجانا وقد قامو بالتواصل معهم بالقليل من الالمانية التي بدئوا بتعلمها منذ اسبوع وذلك للتعبير عن الامتنان والشكر لسكان المدينة الذين ساعدو في تحسين حياة اللاجئين ولو قليلا

 

ما پخته میکنیم اظهارتشکر میکنیم ازشما

چند روز قبل گروپ از مهاجران دواطلب جستجو نمودند تا تهیه کند نان عربی به مردم کیدوختف و موفقانه به اتمام رساندن یک برنامه مشترک را

روز جمعه مورخ نهم اکتوبر گروپ از پناهندگان  انتقال دادن  وسایل نانوائی را به مرکز شهر و طبق شعار مهاجران  که ما پخته میکنیم نان و تشکری میکنیم وطوریکه اینها کم المانی صحبت میکردند  نان عربی را دادن به مردم کیدوختف

       

 

 

 

Seite 6 von 7
 
Airtime widgets

Frequenzen Radio B138

icon livestream black

icon webshop black

icon programm black

Newsletter

Freies Radio B138 - Wir sind was du draus machst!

Radio machen - selbst gestalten - mitmachen - airplay - freies radio - alternativ - werbefrei - webradio - bbc world service
community radio - radio station - online radio - webradio - Kirchdorf an der Krems - Kremstal - Oberösterreich - Austria

Zum Seitenanfang